Holz-Alu-Fenster

Technische Basisausführung Holz-Alu:

  • Optimaler Witterungsschutz
  • Verschweißter Alurahmen
  • Ausreichende Hinterlüftung durch Aluschalen-Befestigung mit Gleithaltern
  • Trockenverglasung
  • Keine Wartungsfuge durch Silikon
  • Kein innerer Glasleistenrahmen beim Flügel

Unser Fensterlieferant:

Bei der individuellen Farbgestaltung der Holzoberfläche haben Sie die Wahl zwischen den Holzarten Fichte, Kiefer, Lärche, Hemlock, Eiche und Meranti.

Die Dauer der Garantie richtet sich nach den Herstellervorgaben.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin!
Kontakt